Grosse Klus


Servus und herzlich willkommen

Die Grosse Klus bietet Wild aus angrenzenden Wäldern sowie saisonale Spezialitäten, regionale Kompositionen und anspruchsvolle Menüs.

Das privat geführte und charmante Drei-Sterne-plus-Hotel und Restaurant liegt am Rande des Sandfurther Waldes. Die frische und abwechslungsreiche Küche des Hauses – der ehemaligen fürstlichen Sommerresidenz von Juliane zu Schaumburg-Lippe – bietet Wild aus den angrenzenden Wäldern sowie saisonale Spezialitäten, regionale Kompositionen und anspruchsvolle Menüs. Für den berühmten „Schmäh“ sorgt Chef Alexander Kasseroler.

Der gebürtige Tiroler ist Spezialist für die österreichischen Spezialitäten, die auf der Speisenkarte zu finden sind. Für Feiern, Veranstaltungen und Tagungen können das ansprechende Kaminrestaurant und der lichtdurchflutete Wintergarten sowie das Müllerhaus an der Mühle im benachbarten Meißen exklusiv gebucht werden. Die ansprechend gestalteten 31 Hotelzimmer sind der ideale Ort, um nach einem spannenden Tag zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu tanken.

Grosse Klus
Am Klusbrink 19 | 31675 Bückeburg
Telefon: 0 57 22 / 9 51 2-0

www.klus.de

>> Bring mich hin

Öffnungszeiten
Mo – Sa: ab 15 Uhr
Sonntage und Feiertage: ab 11 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.