Veranstaltungen im Oktober und November 2018

Der Oktober und November in Bückeburg im Veranstaltungskalender

Bückeburg hat zahlreiche Events zu bieten, von denen einige Besucher aus ganz Deutschland anziehen – zum Beispiel die Landpartie im Frühsommer, der Weihnachtszauber im Winter und das Mittelalterlich Spectaculum in den Sommerferien. Hier ein Überblick der Veranstaltungen im Oktober und November 2018

Bis So., 18.11. Museum Bückeburg für Stadtgeschichte

Ausstellung: Tagebuch der Anna Hüting
Museum Bückeburg, Lange Str. 22


Oktober

Di., 02.10. Begegnungsstätte

Offenes Singen
Begegnungsstätte, Herderstr. 35, ab 17.30 Uhr


Mi., 03.10. D & K-Märkte

Flohmarkt
Kreuzbreite, WEZ-Parkplatz, Tel.: 0177/747 6676


Do., 04.10. Fürstliche Hofreitschule Schloss Bückeburg

Zauberpferdeshow
Kunterbuntes Pferdetheater speziell für Kinder
Reithaus der Fürstlichen Hofreitschule, 15.00 Uhr


Do., 04.10. Stadt Bückeburg

Rundgang mit dem Nachtwächter
Geschichten und Begebenheiten aus der Historie Bückeburgs
Treffpunkt Marktplatz, 20.00 Uhr,
www.nachtwaechter-bueckeburg.de


Fr., 05.10. Schloss Bückeburg

Konzert: Nocturne In Blue
Musik und Live Malerei
Anton Sjarov – Violine / Komposition
Steve Sinko – Klavier
Doncho Donchev – Live Malerei
Schlosskapelle Bückeburg, Vorverkauf: 20,00 €, Abendkasse: 23,00 €


Fr., 05.10. bis So., 07.10. Warmbrunn Veranstaltungen GbR

Oktoberfest mit den Rhönrebellen
Schlosspark, Kartenvorverkauf ab 09.08., 14.00 Uhr im Lilly`s


Sa., 06.10. Kantorei der Stadtkirche

Orgelmusik zur Einkehr
Kammerchor „JPS“
Stadtkirche, 11.00 bis 11.30 Uhr, Eintritt: frei


Sa., 06.10. Stadt Bückeburg

Stadtführung durch die Bückeburger Innenstadt
Treffpunkt Marktplatz / Marktbrunnen, 13.30 Uhr
Dauer ca. 90 Min., Erwachsene: 4,00 EUR, Kinder frei


Di., 09.10. Stadtbücherei Bückeburg

Lese-Uni für Kinder von 2 bis 8 Jahren
Vorleserinnen: Sabrina + Marlis
Bücherei: Dachgeschoss – „Vogelnest“, Schulstr. 6, 16:00 Uhr


Fr., 12.10. Landsommer 2018 – Gästeführungen Weserbergland

„Hier heben Sie ab – Wie der Mensch zum Senkrechtstarter wurde.“
Treffpunkt: Hubschraubermuseum, Sablé-Platz 6, 14:00 Uhr
Kosten: 6,50 € incl. Museumseintritt, Dauer: ca. 2,0 Stunden


Sa., 13.10. Marktevents Firma Everding

Antikmarkt
Schloss-Remise, Tel.: 0173/743 4114


Sa., 13.10. Stadt Bückeburg

Stadtführung durch die Bückeburger Innenstadt
Treffpunkt Marktplatz / Marktbrunnen, 13.30 Uhr
Dauer ca. 90 Min., Erwachsene: 4,00 EUR, Kinder frei


Sa.,13.10. Stadt Bückeburg in Kooperation mit Segtouren-NRW

Segway-Tour: Schloss Tour Bückeburg
Treffpunkt: Parkplatz Gymansium Adolfinum,
Lulu-v.-Strauß-und-Torney-Str., Start: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden, Kosten: 49,00 € p.P.
Anmeldung unter: www.segtouren-nrw.de oder 05722/206 181


Sa., 13.10. Hans-Dieter Rofalski

Konzert des Ensembles „Concertino Schleswig-Holstein“
Niedersächsisches Landesarchiv, 19:30 Uhr


Fr., 19.10. Stadt Bückeburg

Kulinarische Stadtführung
Treffpunkt: vor dem Bistro, 17.00 Uhr
Bitte um Anmeldung bis Mittwoch, den 17.10.2018 in der
Tourist-Information, Tel.-Nr.: 05722/206 181


Sa., 20.10. Stadt Bückeburg

Stadtführung durch die Bückeburger Innenstadt
Treffpunkt Marktplatz / Marktbrunnen, 13.30 Uhr
Dauer ca. 90 Min., Erwachsene: 4,00 EUR, Kinder frei


Sa., 20.10. RK Meinsen-Warber

Benefizkonzert des Reservistenmusikzugs Niedersachsen
zugunsten der Kinderhilfe des Bürgerbataillons, des Soldatenhilfswerks und
der Sanierung der Meinser Kirche
Stadtkirche, 19.00 Uhr


So., 21.10.  Förderverein der Stadtbücherei Bückeburg e.V.

Bücherflohmarkt
Stadtbücherei, Schulstr. 6, 14:00 – 16:30 Uhr
Einlass für Fördermitglieder ab 13:30 Uhr


So., 21.10. Stadt Bückeburg

„Frei, aber einsam“ – Musik einer Künstlerfreundschaft der Romantik
Schumann – Dietrich – Brahms
Niedersächsisches Landesarchiv, 17:00 Uhr


Di., 23.10. Stadtbücherei Bückeburg

Lese-Uni trifft Kultur – Wir gehen raus!
Für Kinder von 2 bis 8 Jahren
Vorleserinnen: Marlis + Sabrina
Bücherei: Dachgeschoss – „Vogelnest“, Schulstr. 6, 16:00 Uhr


Mi., 24.10. Kulturverein Bückeburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Volksbank in Schaumburg e.G. und dem Hubschraubermuseum

Unterhaltung zum Abheben: René Sydow
Politisches Kabarett
Hubschraubermuseum, Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt: €


Fr., 26.10. bis Mo., 29.10. Stadt Bückeburg

Herbstmarkt (Jahrmarkt)
in der Innenstadt


Sa., 27.10. Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt

Blaulichtparty aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Bückeburg
Feuerwehrgerätehaus, Röntgenstr., 18:00 Uhr


Sa., 27.10. Gaststätte Minchen

Halloween-Kostümparty mit 2 DJ`s auf 2 Floors
Minchen, Am Ostbahnhof, 18.00 Uhr


So., 28.10. Bückeburger Stadtmarketing e.V.

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt
13.00 – 18.00 Uhr


So., 28.10. Fürstliche Hofreitschule Schloss Bückeburg

Höfische Reitkunst
Prachtvolle Demonstration der schönsten Lektionen und Touren der Hohen Schule
Reithaus der Fürstlichen Hofreitschule, 15:00 Uhr


So., 28.10. Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde

Konzert für „Cello Solo“
Ludwig Frankmar, Berlin spieltt Werke von Johann Sebastian Bach und des italienischen Frühbarock
Stadtkirche, 16:00 Uhr, Eintritt: frei


So., 28.10. Schloss Baum

Johannes-Metkger Quartett
Spitzenjazz für Kenner
Schloss Baum, 18:00 Uhr, Tel.: 05702/791


 

November

Do., 01.11. Hist. Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg

1918 – Revolution in Schaumburg-Lippe!
Referent: Prof. Dr. Karl H. Schneider, Hannover
Niedersächsisches Landesarchiv, Schlossplatz 2


 

Do., 01.11. Stadt Bückeburg

Rundgang mit dem Nachtwächter
Geschichten und Begebenheiten aus der Historie Bückeburgs
Treffpunkt: Marktplatz, 20.00 Uhr
www.nachtwaechter-bueckeburg.de


Fr., 02.11. Puppenbühne Pinelli

Der kleine Rabe Socke
Das neue Puppenspiel nach Nele Moost & Annet Rudolph
Rathaussaal, 16:30 Uhr, Karten: 8,00 € p.P., mit Ermäßigungskarte: 7,00 € p.P.


Sa., 03.11. Kantorei der Stadtkirche

Orgelmusik zur Einkehr
Orgel: Siebelt Meier
Werke von Johann Sebastian Bach u.a.
Stadtkirche, 11.00 bis 11.30 Uhr


Sa., 03.11. bis So., 04.11. Schloss Bückeburg

Hochzeitsmesse
Planen Sie Ihre Traumhochzeit in den märchenhaften Räumen des Schlosses
Schloss Bückeburg, 10.00 – 18.00 Uhr


So., 04.11. D & K-Märkte

Flohmarkt
Kreuzbreite, WEZ-Parkplatz, Tel.: 0177/747 6676


So., 04.11. Kunstbasar zugunsten des Frauenhauses Schaumburg

Ehemalige Landfrauenschule, Jetenburger Str., 11.00 Uhr


So., 04.11. Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde

Chor- & Orchesterkonzert
„Miserere“ Johann Christoph Friedrich Bach (1732 – 1795)
„Te Deum“ Georg Friedrich Händel (1685 -1759)
Leitung: Kantor Siebelt Meier
Stadtkirche, 16.00 Uhr


So., 04.11. Kulturverein Bückeburg e.V.

Lauschsalon Kammerhörstücke
Hörspiel für eine Stimme und Akkordeon
„Hommage an Christian Morgenstern: Nur wer sich wandelt, bleibt mit mir verwandt“
Konzertsaal der Musikschule, Georgstr. 7, 17.00 Uhr


Di., 06.11. Stadtbücherei Bückeburg

Lese-Uni für Kinder von 2 bis 8 Jahren
Vorleserinnen: Claudia + Marlis
Bücherei: Dachgeschoss – „Vogelnest“, Schulstr. 6, 16:00 Uhr


Di., 06.11. Begegnungsstätte

Offenes Singen
Begegnungsstätte, Herderstr. 35, ab 17.30 Uhr


Fr., 09.11. Hist. Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg

1938 – Nationalsozialismus und Novemberpogrom 1938 in Schaumburg
Referent: Frank Werner, Hamburg
Niedersächsisches Landesarchiv, Schlossplatz 2


Sa., 10.11. Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)

8. Schaumburger Plattform:
Sicherheit und künstliche Intelligenz
Hubschraubermuseum, 09:30 – 16:00 Uhr


Mi., 14.11. Kulturverein Bückeburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Volksbank in Schaumburg e.G. und dem Hubschraubermuseum

Unterhaltung zum Abheben:
Die Werner Mommsen ihm seine Soloshow
Hubschraubermuseum, Einlass ab 19:00 Uhr


Sa., 17.11. Gastro Event GmbH

„Bückeburg Live“
Mehrere Bands live in unterschiedlichen Lokalen
Innenstadt, ab 18.00 Uhr


Sa., 17.11. und So., 18.11. Kaninchenzuchtverein F 56 Bückeburg e.V.

Rassekaninchen-Schau
Schloss-Remise, Schlossplatz
Sa: 09.00 – 18.00 Uhr, So: 09.00 – 17.00 Uhr, Eintritt: frei


Sa., 17.11. Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde

„Chorkonzert“
Schaumburger Jugendchor, Leitung: Steffi Feindt
Jugendkammerchor Versmold, Leitung: Hans-Ulrich Henning
Stadtkirche, 19:00 Uhr


Sa., 17.11. bis So., 18.11. Evangelisch-Reformierte Schlosskirchengemeinde

Basar
Ev.-Ref. Gemeindehaus, Bahnhofstr. 11 A, jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr


So., 18.11. Blasorchester Krainhagen

Schaumburg Proms 2018 – Das Konzert Finale
mit Special guest Rouven Tyler
Rathaussaal, Marktplatz 2 – 4, Beginn: 15:00 Uhr, Einlass ab 14:00 Uhr


So., 18.11. Fürstliche Hofreitschule Schloss Bückeburg

Gala der Künste – Pracht- und Phantasievolle Galashow
Buntes Programm mystischer, historischer und internationaler Pferdewelten
Reithaus, 15.00 Uhr


So. 18.11. Schloss Baum

Falk Zenker
Programm: Falkenpflug
Gitarre, LifeLooping, Klanginstrumente
Schloss Baum, 18:00 Uhr, Tel.: 05702/791


Di., 20.11. Kulturverein Bückeburg e.V.

Figurentheater Seiler:
Ritter Pumperhos sucht einen Freund
Für Kinder ab 3 Jahren (Kindergartenfassung)
Joel-Le-Theule-Saal, 10.00 Uhr


Di., 20.11. Stadtbücherei Bückeburg

Lese-Uni für Kinder von 2 bis 8 Jahren
Vorleserinnen: Sabrina + Barbara
Bücherei: Dachgeschoss – „Vogelnest“, Schulstr. 6, 16:00 Uhr


Do., 22.11. . Kulturverein Bückeburg e.V.

Theater auf Tour, Darmstadt:
Das magische Baumhaus – im Bann des Eiszauberers
Rathaussaal, Schulvorstellung: 10:00 Uhr


Do., 22.11. Hist. Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg

1618 – Schaumburg und der Dreißigjährige Krieg
Referent: Dr. Stefan Brüdermann, Bückeburg
Niedersächsisches Landesarchiv, Schlossplatz 2


Do., 22.11. Little Jazz

„little jazz-Dämmerschoppen“
Sümmenings Tenne, 19:30 – 22:00 Uhr, Eintritt: frei


Fr., 23.11. bis So., 23.12. Hofapotheke

Bückeburg on Icestock
Überdachte Kunststoff-Eisstockbahn auf dem Bückeburger Marktplatz
Marktplatz, Reservierungen unter: 05722/810 99 88, täglich ab 10.00 Uhr


So., 25.11. Bückeburger Künstler

Weihnachtliche Kunstausstellung:
Adventsgestecke, Türkränze, Schutzengel uvm.
Joel-Le Theule-Saal, 11.00 – 18.00 Uhr


So., 25.11. Kulturverein Bückeburg e.V.

Trio Con Abbandono
Beate Müller – Klarinette, Claudia Iserloh – Akkordeon,
Anne-Lise Cassonet – Violoncello
Niedersächsisches Landesarchiv, 17.00 Uhr


Di., 27.11. NDR-Kulturjournal in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Bückeburg e.V., der Hofbuchhandlung Frommhold und der Stadtbücherei Bückeburg

Der Norden liest:
Karen Duve: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“
Palais, Herminenstr., 19:30 Uhr


Mi., 28.11. Museum Bückeburg für Stadtgeschichte

Workshop: Schmuckwerkstatt
Für Kinder ab 6 Jahren, Kosten: 4,00 € pro Kind
Lange Str. 22, 15:30 – 17:00 Uhr, Anmeldung: 05722/4868


Do., 29.11. bis S0., 09.12. Landpartie Schloss Bückeburg

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg
„Weihnachten tierisch schön – Alle Tiere, die wir lieben“
www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de
Schloss Bückeburg, täglich von 10.00 – 19.00 Uhr


Tourist-Information Bückeburg, Schloßplatz 5, 31675 Bückeburg

Tel.: (05722) 893 181, Fax: 8929969
E-mail: tourist-info@bueckeburg.de, Internet: www.bueckeburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.