Parken in Bückeburg

Rund 1200 Stellplätze in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone

In der Bückeburger Innenstadt stehen auf 8 Parkplätzen rund 1200 – teilweise ständig gebührenfreie – Stellplätze zur Verfügung. Darunter sind 28 Frauen- und 32 Behindertenparkplätze. Von allen Plätzen aus ist die Innenstadt zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Freitags ab 13 Uhr sowie an Wochenende kann in Bückeburg kostenlos geparkt werden. Einzige Ausnahme ist das Park&Ride-Gelände am Bahnhof. Etwas außerhalb der Innenstadt befindet sich zudem der Großparkplatz „Hasengarten“.

 

Park&Ride-Anlage Am Bahnhof
353 Parkplätze (gebührenpflichtig täglich von 5 bis 19 Uhr)
10 Minuten Fußweg zur Innenstadt

Parkplatz Am Schlossbach (Schloßgartenstraße)
107 Parkplätze (davon 93 gebührenfrei)
2 Minuten Fußweg zur Innenstadt

Parkplatz Am Oberstenhof
88 Parkplätze (davon 24 gebührenfrei)
2 Minuten Fußweg zur Fußgängerzone

Parkplatz Dr.-Witte-Platz (Zentrum)
201 Parkplätze (2 Parkscheinautomaten mit „Brötchentaste“: 15 Minuten gebührenfrei)
1 Minute Fußweg zur Fußgängerzone

Parkplatz Neumarktplatz
(Unterwallweg 5c)
80 Parkplätze (gebührenfrei)
5 Minuten Fußweg zur Innenstadt

Parkhaus „Parkpalette“ (Ernst-Kestner-Straße)
204 Parkplätze (davon 98 gebührenfrei auf dem oberen Parkdeck)
2 Minuten zur Fußgängerzone

Parkkplatz Sabléplatz
34 Parkplätze
50 Meter zur Fußgängerzone

Parkplatz Stadtkirche (Herderstraße 35)
44 Parkplätze
1 Minute Fußweg zur Fußgängerzone

Großparkplatz „Hasengarten“ (wird bei Großveranstaltungen weiträumig ausgeschildert)
nicht befestigte Parkplätze in großer Anzahl (bei Großveranstaltungen mit Shuttle-Verkehr in die Innenstadt)
15 Minuten Fußweg zur Fußgängerzone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.