VfL Bückeburg e.V.

Sportliches Aushängeschild der Stadt

Der VfL Bückeburg zählt zu den vielfältigsten und mitgliederstärksten Vereinen der Region

Genau 21 Abteilungen, fast 30 unterschiedliche Sportarten und mehr als 1900 Mitglieder: Der VfL Bückeburg gehört zweifellos zu den vielfältigsten Vereinen der Stadt – und zu den größten der Region. Ging es im Gründungsjahr 1912 noch einzig und allein um Fußball, so versteht sich der VfL heute als Verein für die ganze Familie. Kleinkinder werden ebenso von qualifizierten Übungsleitern betreut wie Senioren im hohen Alter.

Wettkampforientierter Leistungssport und freizeitorientierter Breitensport gehen hier Hand in Hand. Besonderes Augenmerk legt der Verein auf die Integration von Kindern und Jugendlichen, die als Flüchtlinge nach Bückeburg gekommen sind. Diese Neubürger werden beispielsweise in der Fußballabteilung „Freizeitliga“ ungezwungen an den Verein herangeführt und unterstützt.

Stolz ist das Präsidium nicht nur auf die vielseitigen sportlichen Aktivitäten innerhalb der einzelnen Abteilungen, sondern auch auf die Tatsache, dass rund die Hälfte der Mitglieder aus Kindern und Jugendlichen besteht. „Diesen vermitteln wir nicht nur den Spaß am Sport, sondern auch ein positives Sozialverhalten“, sagt VfL-Präsident Martin Brandt.

Aktuell besteht der VfL Bückeburg aus folgenden Abteilungen

  • American Football
  • Badminton
  • Baseball
  • Basketball
  • Bosseln
  • Budo
  • Dart
  • Fitness-Turnen-Gesundheit
  • Fußball
  • Gerätefitness
  • Hockey (Tradition)
  • Jedermannsport
  • Laufen und Nordic Walking
  • Leichtathletik
  • Radsport
  • Schwimmen
  • Tischfußball
  • Volleyball

VfL Bückeburg e.V.
Graf-Wilhelm-Straße 13a | 31675 Bückeburg
Telefon : 0 57 22 / 89 17 52

www.vfl -bueckeburg.de

>> Bring mich hin

Bürozeiten der Geschäftsstelle
jeden ersten Dienstag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.